Kinderversicherung

Unfall- und Gesundheitsschutz

Kinder können noch nicht für sich selbst sorgen. Sie brauchen besonderen Schutz und spezielle Fürsorge auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden. Eine Kinderunfallversicherung bietet einen umfassenden Unfall- und Gesundheitsschutz, wenn gewünscht in Kombination mit einer soliden Kapitalbildung für zukünftige Wünsche und Pläne.

Kapitalbildung in Kombination

Optional bauen Sie Kapital auf, das Ihr Kind zu einem bestimmten Zeitpunkt, zum Beispiel bei Studienbeginn nutzen kann. Sie können zuzahlen oder Kapital entnehmen. Sollte Ihnen etwas zustoßen, ist Ihr Kind abgesichert: Es werden keine weiteren Beiträge fällig und Ihr Kind erhält dennoch die volle Leistung zum Auszahlungstermin.

Verständlich erklärt: Kinderversicherung

Gesundheitsschutz

Die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung bietet nur eine Grundversorgung. Um in die Gesundheit Ihres Kindes zu investieren, eignet sich eine private Krankenzusatzversicherung. Damit können Sie Ihrem Kind eine Behandlung als Privatpatient bieten oder eine gute Betreuung im Pflegefall finanzieren. Zusätzlich sind Kostenerstattungen bei einer Zahnspange oder Naturheilverfahren möglich.

Unfallschutz

Bei Unfällen in der Freizeit gibt es keinen gesetzlichen Unfallschutz. Die Risiko-Unfallversicherung schließt diese Lücke und schützt Ihr Kind weltweit und rund um die Uhr vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Sie zahlt bereits ab einer Invalidität Ihres Kindes von einem Prozent. Und wenn Ihnen etwas zustoßen sollte, wird Ihr Kind beitragsfrei weiterversichert.