Vertreterversammlung 2022 am 28.06.2022

Die ordentliche Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Estenfeld-Bergtheim eG findet am Dienstag, 28. Juni 2022 um 18:00 Uhr auf Gut Wöllried, Gut Wöllried 13, 97228 Rottendorf statt. Die von unseren Mitgliedern gewählten Vertreter werden dabei die notwendigen Beschlüsse zur nachfolgenden Tagesordnung fassen.

Gemäß § 46 Abs. 1 GenG wird die Tagesordnung hiermit allen Mitgliedern im Internet unter der Adresse der Genossenschaft bekannt gemacht.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2021, Vorlage des Jahresabschlusses 2021 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrates hierzu
5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
6. Feststellung des Jahresabschlusses 2021 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2021
7. Beschlussfassung über die Entlastung
a) der Mitglieder des Vorstandes
b) der Mitglieder des Aufsichtsrates
8. Turnusmäßige Wahlen zum Aufsichtsrat
9. Verschmelzung der Raiffeisenbank Estenfeld-Bergtheim eG mit der VR-Bank Gerolzhofen eG
a) Information über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung
    des Verschmelzungsvertrages
b) Verlesen des Prüfungsgutachtens des Prüfungsverbandes
c) Beschlussfassung über den Zusammenschluss mit der VR-Bank Gerolzhofen eG
   und Genehmigung des Verschmelzungsvertrages
10. Nominierung der Aufsichtsratsmitglieder für den Aufsichtsrat der vereinigten Bank
11. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Satzungsgemäße Auslage des Jahresabschlusses und Lageberichts

Der Jahresabschluss 2021, der gesetzliche Lagebericht 2021 und der Bericht des Aufsichtsrates 2021 liegen in unserer Geschäftsstelle in Estenfeld zur Einsichtnahme aus.

Auslage gem. § 82 UmwG (Verschmelzung)

Gemäß § 82 UmwG liegen folgende Unterlagen zur Einsicht für die Vertreter und Mitglieder in der Geschäftsstelle Estenfeld aus:

a)   Verschmelzungsvertrag
b)   Verschmelzungsbericht
c)   Jahresabschlüsse und Lageberichte 2019, 2020 und 2021 der beiden beteiligten Genossenschaften
d)   Gutachten des gesetzlichen Prüfungsverbandes

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Endres            Franz-Josef Hartlieb     
Vorstand                      Vorstand