VR Go-Event

Am 17. Oktober 2015 hieß es "Halloween im Legoland"

 

Am 17. Oktober 2015 ging es mit zwei Bussen in das Legoland nach Günzburg.

Nachdem alle „eingesammelt" waren, ging es direkt auf die Autobahn Richtung Günzburg. Nach gut 2 ½ Stunden Fahrt durften alle den Park unsicher machen.

Es gab viel zu entdecken. Mutige wagten sich durch die dunklen Gänge des Halloween - Erschreckerhauses und begegneten Live-Erschreckern, andere schlenderten durch das Miniaturenland und bestaunten eine Welt in Miniaturformat aus über 25 Millionen LEGO-Steinen. Auf der Bühne wurde mit der Hexe Pimpinella um Süßes oder Saures gespielt. Es war für jeden etwas geboten.

Mit vielen Eindrücken traten wir gegen 16:30 Uhr nach einem wunderschönen Tag die Heimreise an.

Bildergalerie: